Berichte vom Wochenende: KW42

Ein durchwachsendes Wochenende für unsere HSG Mannschaften.

Starten wir mit unseren Mädels: Leider konnte nur unsere WJB an diesem Wochenende 2 Punkte einfahren. In einem ungefährdeten Spiel, hieß es mit dem Abschlusspfiff in eigener Halle 25:12 gegen den Gegner aus Oeversee/Jarplund. Niederlagen mussten an diesem Wochenende unsere WJC und F2 einstecken. Bei unserer WJC hieß es am Ende 21:18 im Spiel gegen Leck und unsere zweite Frauen kam leider nicht über ein 31:27 gegen Nord NF hinaus.

Trotz sehr gut gefüllter Halle und einem richtigen Krimi, musste sich unsere M1 leider dem Gast aus Aumühle mit 27:28 geschlagen geben. Somit stehen die Jungs nach 2 gespielten Spielen leider bei 0:4 Punkten. Besser lief es im Anschlussspiel, bei ebenfalls gut gefüllter Halle, für unsere Männer 2. Mit einem Sieg gegen Stjernen Flensborg konnte das Team ihre ersten zwei Punkte der Saison einfahren. Starke Leistung Jungs!!

Ebenfalls zwei Punkte konnten unsere MJA und MJC an diesem Wochenenden einfahren. Die MJA gewinnt in der Oberliga gegen den Rellinger TV mit 38:28 und die MJC mit 20:25 gegen Munkbrarup. Für unsere beiden E Jugendmannschaften hätte das Wochenende nicht unterschiedlicher laufen können. Unsere MJE 2 gewinnt ihr Derby gegen Mildstedt mit 6:37 und unsere MJE 1 wiederum verliert ihr Spiel gegen den TSV Bredstedt mit 1:17.

Schaut gerne auf unserem Instagram Account vorbei, um immer auf dem neuesten Stand rund um die HSG zu bleiben. https://instagram.com/hsgszoww?utm_medium=copy_link

Scroll to Top